The gold price in Austria

Gold price Austria © own work

Der Goldpreis wird heute aufgrund von Angebot und Nachfrage auf internationalen Märkten bestimmt und ist daher weltweit weitgehend einheitlich.  DEN österreichischen Goldpreis gibt es daher nicht.

Vorbei sind die Zeiten, in denen sich wenige Banken den Goldpreis im Hinterzimmer ausmachten (Londoner Goldfixing). Gold wird heutzutage an internationalen Rohstoffhandelsplätzen gehandelt, wie der New Yorker Commodities Exchange (COMEX), der Tokyo Commodity Exchange und dem London Bullion Market (LBMA). Die Kurse an diesen Handelsplätzen spiegeln Angebot und Nachfrage am internationalen Goldmarkt wider, woraus sich ein sekunden-aktueller Spotpreis für die Unze Gold in US-Dollar (XAU/USD) ergibt.

Dieser Goldspot dient auch in Österreich als Grundlage für den Goldhandel: Österreichische Banken und Goldhändler orientieren sich mit ihren Preisen an diesem Goldkurs.

Aktueller Tageskurs Gold in Österreich

Oft fragen uns Kunden dennoch nach dem „Tagespreis für Bruchgold“ oder dem „Tagespreis für Gold“ im Allgemeinen.

Tatsächlich kann man den LBMA-Goldpreis am Nachmittag („PM-Fix“) als „Tagespreis für Gold“ werten. Auf diesen PM-Fix beziehen sich unter anderem die Zentralbanken, um tagesaktuell den Wert ihrer Goldreserven zu bestimmen.  Wenn Sie jedoch als Endkunde Anlagegold kaufen oder auch Altgold verkaufen wollen, dient überall der Spotpreis für Gold als Preisgrundlage.

Das gilt auch für Schalterkurse bei Banken, selbst wenn viele österreichische Banken trotzdem nur 1-2 x am Tag “Gold Tageskurse” für Münzen und Barren auf ihren Webseiten veröffentlichen.

In Österreich haben wir dazu die besondere Situation, dass hier die Firma ÖGUSSA, mittlerweile eine Tochter der deutschen AGOSI (UMICORE), jahrzehntelang den österreichischen Edelmetall-Recyclingmarkt dominiert und angeführt hat.
Aus dieser marktdominierenden Position heraus war die Firma ÖGUSSA auch die erste und lange einzige Scheideanstalt in Österreich, die zweimal täglich aktualisierte Edelmetallkurse in Tageszeitungen veröffentlichte, sowie über viele Jahrzehnte hinweg einen damals höchst innovativen, heute eher „retro“ anmutenden, Tonbanddienst unter der Telefonnummer 1576 anbot und so der breiten Öffentlichkeit einen „Tageskurs“ zugänglich machte.

Goldhändler, Juweliere und interessierte Privatpersonen riefen daher für den aktuellen Goldpreis einfach die ÖGUSSA-Tageskurs-Hotline an. Wegen diesem für damalige Verhältnisse höchst innovativen Service wurde der ÖGUSSA Tageskurs für Gold zu DEM allgemein akzeptierten Standard in Österreich. Aus dieser Gewohnheit und Tradition glauben darum auch heute noch sehr viele Menschen, dass die ÖGUSSA die Edelmetallpreise für Österreich festsetzt.

So ist es natürlich nicht. Die Wahrheit ist vielmehr – es gibt keinen Tagespreis für Gold, der in Österreich gemacht wird: Die Verkaufs- und Ankaufspreise, egal ob bei Banken, bei Scheideanstalten und Herstellern, wie bei ÖGUSSA oder der “Münze Österreich”, oder bei Händlern wie PHILORO, Goldvorsorge GVS oder auch Gold&Co., basieren ausschließlich auf den aktuellen internationalen Börsenkursen.

The current gold price in the chart

No historical data available

A current overview of all our buying and selling prices can be found here.

Influence factors on the gold price in Austria

Nevertheless, there are some factors that can lead to differences in the price of gold in different countries:

Exchange rate

Weil Gold am Weltmarkt in Dollar dotiert wird (Dollar pro Feinunze), spielt vor allem der Wechselkurs zwischen Dollar und Euro eine Rolle für den Goldpreis in Österreich. Bei einem schwachen Euro wird Gold im Euroraum teurer, ein starker Euro senkt den Preis für Gold in Österreich.

Taxes

Taxes are sometimes one reason why products have price differences in different countries. In Austria, however, the purchase of investment gold (such as gold bars and coins) is exempt from VAT, as is the case everywhere in the EU. Unlike gold, however, silver, platinum and other precious metals are not exempt from VAT, so there may be differences in price here in Austria and abroad.

Premium & Spread

If you want to buy gold, you will see that the prices for gold coins and bars are higher than the gold rate. This additional cost over the current rate is called the premium. In it are the costs incurred in production, trading, storage, etc. If demand increases and/or the supply of a physical gold product decreases, sellers can increase the premiums because gold buyers are willing to pay them.

If, on the other hand, you want to sell your gold, you will find that the buying prices are always lower than the selling prices. The difference in prices is called a spread.
The spreads also cover the trader's costs. From operating and personnel costs to hedging against price fluctuations.

Während österreichische Edelmetallhändler und Banken auf den allgemeinen Goldspot, Wechselkurse und Steuern keinen Einfluss haben, gibt es bei Aufgeldern und Spreads beim Verkauf und Ankauf aber etwas Spielraum.  Der Goldpreis, den Raiffeisen, Erste Group, Sparkassen und anderen Banken als aktuellen Schalterkurs bieten, kann sich daher von den An- und Verkaufspreisen für Goldmünzen und Barren beim Goldhändler unterscheiden.

Purchase prices in Austria

Before you sell your gold, it is always advisable to compare the gold purchase prices per gram beforehand. Ideally, you should obtain the various offers within a few days, as the gold price sometimes fluctuates greatly.

Reputable gold dealers publish the current gold prices for the purchase of scrap gold, as well as the purchase prices for investment gold on their websites.

Current purchase prices for scrap gold

Preise zuletzt aktualisiert am 16. July 2024, 08:17 Uhr

For gold jewelry, dental gold and other broken gold, the purchase price is always determined by the price of gold, the alloy of the individual pieces and the weight of the scrap gold.

When buying gold coins, the price is influenced not only by the weight and the gold content, but also by the mobility (bullion coin or rare collector's item) and the condition of the coin. For gold bars, the LBMA certification ("Good Delivery") of the manufacturer plays a role.

Gold price when buying Austrian gold coins and bars

With the Austrian Mint we have in Austria a mint that issues some of the most popular and widely accepted investment gold coins. With the Vienna Philharmonic , the third most important gold coin in the world comes from Austria.
Even though the gold price of the Vienna Philharmonic, a gold ducat, and the value of other Austrian Mint products are of course based on the current gold rate, they are sometimes available here in Austria at lower premiums than abroad.

Aktuelle Preise für Anlagegold in Österreich

Preise zuletzt aktualisiert am 16. July 2024, 08:17 Uhr

You want to buy or sell gold?

Come now for a personal, non-binding and serious consultation in one of our branches in Vienna or visit our online store.
Our branches
To the online store

You might also be interested in

News, background information and updates on the topics of gold & silver.

other contributions