Menü

Ein Klassiker aus Gold unter den Schilling-Münzen

100 Schilling Goldmuenze VorderseiteIm Jahre 1924 wurde der Schilling zur offiziellen Währung in Österreich, was bis zur Ablösung durch den Euro im Jahr 2002 galt. Noch heute denken viele Bürger gerne an den Schilling zurück und besitzen die Möglichkeit, die traditionsreiche Währung als Goldmünze der 1. und 2. Republik zurückzuholen. Als Gedenkmünze im Wert von 500 oder 1000 Schilling wird die ehemalige österreichische Währung zu einer besonderen Sammlermünze, die außerdem eine sichere Wertanlage darstellt. Eine Übersicht über die Details zu den Schilling Goldmünzen, finden Sie in der Tabelle weiter unten im Artikel.

Mit dem Schilling in Gold die Tradition Österreichs genießen

In Österreich besteht nicht erst seit Herstellung der Euro Goldmünzen als Jahrgangsmünzen eine hohe Münzprägetradition. Bereits in der Kaiserzeit wurden Dukaten, Gulden und Kronen produziert. Ebenso traditionsreich ist der österreichische Schilling in Gold. In der ersten Republik wurden Schillingmünzen zum Nennwert von 25 sowie 100 Schilling geprägt. Die erste Schillingmünze der zweiten Republik stellt der 1000 Babenberger Schilling dar. Leider haben nur wenige dieser Münzen echten Sammlerwert. Die wenigen die es gibt, müssen einen sehr hohen Erhaltungszustand aufweisen.

Nutzen Sie den Schilling als Geldanlage

Wenn Sie über den Ankauf von Gold- oder Silbermünzen nachdenken und sich mit dem Schilling in Gold ein Stück österreichische Geschichte ins Haus holen möchten, stehen wir Ihnen gerne in Wien zur Seite. Schilling Goldmünzen gehören zu den Anlagemünzen, ähnlich wie Wiener Philharmoniker Münze und die Kronen und Dukaten Goldmünzen.

Was ist eine 100 Schilling Münze wert?

Sollten Sie Münzen wie beispielsweise 25 Schilling oder 100 Schilling Goldmünzen verkaufen wollen, können Sie das gerne jederzeit in einer unserer Filialen in Wien oder aus ganz Österreich per Post-Versand erledigen. Gerne können Sie uns auch fragen, wenn Sie wissen wollen, wie viel Ihre Schilling Goldmünzen wert sind.

Informieren Sie sich jetzt über die tagesaktuellen Edelmetallpreise.

Nennwert Gewicht Legierung Gold Maße Prägejahre

25 Schilling

5,881g

900

5,292g

21x1,2mm

1926-1938

100 Schilling

23,524g

900

21,17g

33,2x1,9mm

1926-1938

1000 Schilling                      Babenberger

13,5g

900

12,15g

13,5x1,6mm     

1976

500 Schilling                        Gedenkmünze

8,1136g

986

8,0g

22mm

1991-1999
10,142g 986 10,0g 22mm 2000-2001

1000 Schilling
Gedenkmünze

16,227g

986

16,00g

30mm

1991-2001
16,97g 916 15,55g 28mm 1995 Olympia

200-2000 Schilling

Wiener Philharmoniker




25 Schilling Goldmünze 1926

25 Schilling Goldmünze

100 Schilling Goldmünze 1929

100 Schilling Goldmuenze


Auf einen Blick:

Name: Schilling Goldmünze
Land: Österreich
Hersteller: Münze Österreich AG
Prägejahre: 1. und 2. Republik/Details siehe Tabelle
Feinheit: 900-999,99/1000 Gold
Nennwert: Details siehe Tabelle
Typ: Anlagemünze aus Gold


In unserem Silber- und Goldlexikon finden Sammler interessanten Inhalt zu Schilling Silbermünzen.

Bewerten Sie diesen Artikel!
4.1363636363636 1 1 1 1 1 Ø 4.14 von 5 - 11 Bewertungen

icon phone Kontaktieren Sie uns!

Gold & Co.
01/23 50 222info@goldundco.at
Kein Termin notwendig.
Filiale 1090 Wien Filiale 1220 Wien

Über uns

Walter Hell-HöflingerMag. Walter Hell-Höflinger ist Firmengründer von Gold & Co. und seit mehreren Jahrzehnten in der Edelmetall-Branche tätig.

Er blickt auf eine über 120-jährige Familientradition in der Goldschmuckerzeugung und dem Edelmetallhandel zurück. Mehr...

Der Goldbrief

informiert Sie regelmäßig über Aktionen, Hintergrundinformationen und Aktuelles rund um die Themen Gold & Silber.