Silber günstig kaufen

Österreichische Silberschillinge © Eigenes Bild

Schillingmünzen im Preisvergleich – Top Silberinvestment

Schaut man auf den Silberpreis sehen wir, dass das Silber nach Jahren der Stagnation im Sommer 2020 ein neues Hoch kletterte und seitdem der Kurs für das Edelmetall auf hohem Niveau konsolidiert.  Silber eignet sich genauso wie Gold und andere Edelmetalle sehr gut zur Absicherung des eigenen Vermögens. Besonders als Beimischung im Portfolio macht Silber durchaus Sinn.

Anlagesilber im Preisvergleich

Wie bei Anlagegold gilt generell auch bei Silber, dass bei größerer Stückelung auch das Aufgeld sinkt. Ganz einfach, weil die Kosten für Herstellung, Vertrieb und Handel von zum Beispiel einem 1 Unze Silberbarren sich nur marginal von den Kosten für einen Silberbarren mit einem Gewicht von 1kg unterscheiden.

Bei größeren Einheiten bekommen Sie daher immer etwas mehr für Ihr Geld!

Bei Silber dagegen haben wir aktuell eine Besonderheit! Denn das günstigste Silber gibt es aktuell beim Kauf differenzbesteuerter Silberschilling Münzen.

Gerechnet auf das Gramm bezahlen Sie hier am wenigsten für Silber! Oder anders: Bei Silber Schillingmünzen bekommen Sie das meiste Silber für Ihr Geld.

Beispiel:

Kaufen bei Gold & Co eine differenzbesteuerte Münzrolle mit 40 Stück 50 ATS Silbermünzen, die aus 900er Silber bestehen, kostet Sie das Gramm Feinsilber umgerechnet nur 0,80 Euro.

40 Stück Münzen zu je 20 Gramm, ergeben 800 Gramm Raugewicht. Da die Münzen aus 900er Silber bestehen, ergibt das ein Feingewicht von 720 Gramm. Bei einem Preis von 577,90 (Stand März 2021) ergibt das einen Preis von eben 80 Cent pro Gramm.

Zum Vergleich:  Bei einem ebenso differenzbesteuertem silbernen Wiener Philharmoniker (1Feinunze = 31,1 Gramm) kostet das Gramm Feinsilber aktuell 0,91 Euro.

Selbst wenn Sie einen Argor-Heraeus 1kg Silberbarren kaufen,  kostet das Gramm Feinsilber 0,89 Euro.

Bei Gold &Co verkaufen wir Silberschilling Münzen als Aktionssilber auch sortenrein im 5kg Einheiten zu besten Konditionen.

Aktuelle Preise von Silberschillingmünzen

Preis pro 5KG - Nominalen von ATS 5 bis ATS 100

Preise zuletzt aktualisiert am 15. April 2024, 15:01 Uhr

Schilling Nennwert vs. Silber Materialwert

Anders als bei Goldmünzen besteht bei Silbermünzen oft nur ein geringer Unterschied zwischen Nominalwert und Materialwert. Somit kommt man bei Silbermünzen in den Genuss einer doppelten Absicherung: Sollte der Silberkurs stark fallen, so behalten Silbermünzen in jedem Fall ihren Nominalwert.

Silberschillinge mit einem Nennwert von 25, 50, 100 und 500 Schilling können nach wie vor bei der Österreichischen Nationalbank für ihren Nominalwert in Euro umgetauscht werden.

Sie möchten Silber kaufen oder verkaufen?

Kommen Sie jetzt zu einem persönlichen, unverbindlichen und seriösen Beratungsgespräch in eine unserer Filialen in Wien oder besuchen Sie unsere Online-Shop.
Unsere Filialen
Zum Shop

Das könnte Sie auch interessieren

Neuigkeiten, Hintergrundinformationen und Aktuelles rund um die Themen Gold & Silber.

weitere beiträge