Menü

Nah am Goldkurs - der Preisvergleich zahlt sich aus

Auf unserer Website finden Sie stets eine Übersicht unserer aktuellen Ankaufs- und Verkaufspreise für Gold & Silber, sowie die Preise für konkrete Münzen und Barren.

Unsere Ankaufspreise für Schmuck aus Gold, Silber und Co. richten sich dabei nach dem allgemeinen Goldpreis bzw. Silberkurs. Für Schmuck aus Gold und Silber, Zahngoldreste oder Besteck zahlen wir aktuell im Ankauf abhängig von der Legierung pro Gramm:

14 Karat Altgold - 58523,08EUR / g
18 Karat Altgold - 75029,46EUR / g
925 Sterling-Altsilber, Bruchsilber0,47EUR / g

Mit dieser Preisinfo können Sie - schon bevor Sie eine professionelle Bewertung Ihrer Stücke vornehmen lassen - anhand der Karat-Zahl Ihres Altgoldes sowie dem Gewicht der Stücke selbst eine erste Einschätzung vornehmen:

Schmuck besteht meist aus 585er Gold, also 14 Karat oder 750er Gold, das entspricht 18 Karat. Bei Goldschmuck ist die Feinheit meist in Form einer Punze eingeprägt. Dabei kann sowohl die Karatzahl - z.B. „14 kt.“ - als auch der Feingehalt in Tausendteilen, also etwa „585“ punziert sein. Eine solche Punze ist bei Ringen auf der Innenseite zu finden und bei Ketten oder Anhängern meistens am Verschluss.

Grundsätzlich gilt: Je höher die Karatzahl, desto höher der Ankaufspreis pro Gramm.

 

Vergleichen Sie die Goldankaufs-Preise mehrerer Anbieter - auch im Internet

Schmuckstücke auf Euronoten

Bevor Sie Ihr Gold verkaufen empfiehlt sich in jedem Fall ein vorhergehender Preisvergleich der Goldankauf Preise pro Gramm. Im Idealfall sollten Sie die verschiedenen Angebote innerhalb weniger Tage einholen, da der Goldpreis teils starke Schwankungen aufweist. Nur dann sind die Preise für Schmuck, Goldmünzen und Goldbarren auch wirklich vergleichbar.

Wenn Sie nicht unter Verkaufsdruck stehen, kann es sich auch lohnen, die Preise mehrerer Goldhändler über einen längeren Zeitraum hinweg zu beobachten. Dank Internet ist das sehr einfach. In der Regel werden Sie dabei feststellen, dass nicht jeder Händler Preise auf der Website veröffentlicht und der Goldpreis für Schmuck, Goldmünzen -und Barren stark variieren kann. Das ist oftmals kein gutes Zeichen und zeugt nicht unbedingt von Seriosität.



Aktueller Goldkurs: Wie werden Goldankauf Preise festgestellt?

Beim Ankauf wir der aktuelle Goldpreis aufgrund des Reinheitsgrad bzw. Goldgehalts Ihrer Stücke bestimmt:  So erhalten Sie für 999er Gold (z.B. 1 Feinunze Wiener Philharmoniker oder ein Goldbarren mit 1 Unze) selbstverständlich mehr Geld als beispielsweise für Altgold bzw. Bruchgold wie z. B. Schmuck, der oftmals aus 14 Karat besteht (585er Gold = 58,5% Goldgehalt).

Dabei macht es keinen Unterschied, ob es sich um Ketten, Ringe, Uhren oder Erbschmuck handelt oder ob sie Rotgold, Weißgold oder Gelbgold besitzen: Das ändert die Goldankauf Preise für Schmuck mit 14 Karat nicht, denn der Goldanteil ist in jedem Fall 585/1000 (58,5%). Neben der Karätigkeit sind für den Ankaufspreis das Gewicht und der tagesaktuelle Goldkurs entscheidend.

Zusammengefasst ergibt sich der Goldpreis folgendermaßen:

Gewicht (Gramm) x Feingehalt (bspw. 58,5%) x aktueller Goldkurs in Euro.

Nach diesem Prinzip wird auch der Ankaufspreis für Stücke aus Silber berechnet.

 

Wann ist der besten Zeitpunkt um Gold zu kaufen oder zu verkaufen?

Es gibt viele Faktoren, die den Preis für Gold und Silber beeinflussen. Angebot und Nachfrage, wechselnde Kurse zwischen EUR/Dollar, die Zinspolitik der Zentralbanken oder die Stimmung an den Börsen sind ein paar Faktoren, die an dieser Stelle genannt werden können.

Ob gerade jetzt ein guter Zeitpunkt ist, um Gold zu kaufen oder zu verkaufen, müssen letzten Endes Sie selbst entscheiden. Wir können Ihnen aber bei der Beratung helfen. Fragen Sie im Geschäft nach dem aktuellen Goldchart – unserer Mitarbeiter erklären Ihnen gerne alle Details dazu.

 

Wie finde ich einen seriösen Goldankäufer?

Sie sollten beim Vergleich mehrerer Goldhändler das Augenmerk nicht ausschließlich auf den Ankaufspreis legen, sondern noch weitere Kriterien berücksichtigen:

  • Macht der Juwelier oder Edelmetallhändler auf Sie einen seriösen Eindruck?
  • Ist die Schätzung ihrer Stücke kostenlos?
  • Sind bereits positive Kundenmeinungen im Internet vorhanden (googlen!), aufgrund derer Sie eine reibungslose Kaufabwicklung erwarten können?

Weitere hilfreiche Tipps, um einen seriösen Händler zu erkennen, finden Sie in unseren 7 Tipps.

 

Gold bei Gold & Co. über dem Tageskurs verkaufen

Gerne können Sie sich auch an uns wenden, wenn Sie Gold verkaufen wollen. Dabei stehen Ihnen verschiedene Optionen offen: Während die einen den persönlichen Ankauf in einer unserer Filialen in Wien bevorzugen, nutzen andere lieber den komfortablen Goldankauf per Postversand.

Bei größeren Mengen ist auch ein Ankauf mittels Hausbesuch eine weitere Möglichkeit. Gerne können Sie dazu einen Besuchstermin mit unserem Experten vereinbaren.

Egal was Sie vorhaben, wir bei Gold & Co. beraten Sie rund um den Kauf und Verkauf von Bruchgold, Goldmünzen und Goldbarren immer kostenlos. Natürlich auch, wenn Sie Ihren Fokus auf andere Edelmetalle setzen, wie bspw. Silber, Platin oder Palladium.

Bei Fragen können Sie uns gerne jederzeit kontaktieren oder in eine unserer Filialen in Wien besuchen. Überzeugen Sie sich selbst von unserem Service! Wir freuen uns auf Sie.

 

 

icon phoneKontaktieren Sie uns!

Gold & Co.
icon phone01/23 50 222
icon mailinfo@goldundco.at
icon whatsapp 0660 50 50 999

Kein Termin notwendig.
Filiale 1090 Wien Filiale 1220 Wien

Über uns

Walter Hell-HöflingerMag. Walter Hell-Höflinger ist Firmengründer von Gold & Co. und seit mehreren Jahrzehnten in der Edelmetall-Branche tätig.


Mehr...

Der Goldbrief

informiert Sie regelmäßig über Aktionen, Hintergrundinformationen und Aktuelles rund um die Themen Gold & Silber.


 

Das könnte Sie auch interessieren: