4-fach Golddukaten

752,70 

Name: Dukat oder Dukaten
Land: Österreich
Hersteller: Münze Österreich AG
Prägejahre: Originalprägungen von 1852 bis 1914, Nachprägungen: 1915
Feinheit: 986/1000 Gold
Nennwert: Vierfach Dukat
Typ: Anlagemünze aus Gold

Vorrätig

Preis-Radar

Artikelnummer: 4F Kategorie:

Beschreibung

Österreichischer Vierfach-Dukaten aus Gold

Eine klassische Anlagemünze

Der Dukat oder Dukaten besteht zu 98,6% aus Gold und zu einem geringen Anteil aus Kupfer, der die Münze etwas härter macht. Diese Legierung ist sogar als „Dukatengold“ bekannt. Gerade in Österreich ist der Golddukaten eine sehr beliebte Münze für Anleger oder wird gerne verschenkt.

Bis Mitte des 19.Jahrhunderts waren Dukaten offizielles Zahlungsmittel in Österreich, bis zum Jahr 1915 wurden sie weiter als Handelsgoldmünzen geprägt. Die heutigen Nachprägungen werden als Anlagemünzen produziert. Alle  Golddukaten haben die Prägung franc ios i d g avstriae imperator (Franz Joseph der Erste von Gottes Gnaden Kaiser von Österreich) und die Nachprägungen zumeist die Jahreszahl 1915.

Sie sind in zwei verschiedenen Größen erhältlich: Als  einfach Dukaten und vierfach Dukaten.

Weiterlesen

Zusätzliche Information

Gewicht 0.01396 kg
Gewicht

Hersteller

Material

Serie

Feingewicht

13,76g

Feingehalt

986