Menü

Nach Corona Lockdown wieder geöffnet

walter masha masked

Seit Dienstag 14.4.2020 dürfen wir unsere Filialen in Wien 1090 und Wien 1220 wieder öffnen und können Sie auch endlich wieder - vorerst natürlich mit Maske - persönlich bedienen.


Gesundheitsmaßnahmen & Regeln

Aus Rücksicht auf Sicherheit und Gesundheit bitten wir Sie jedoch einige Regeln einzuhalten:


info goldundco 1x1

Geschäfte dürfen nur mit Mund- und Nasen-Schutz durch Masken oder Schals betreten werden. Momentan können wir selbst noch keine Masken bereitstellen - bitte bringen Sie daher Ihren eigenen Schutz mit.

Aus Sicherheitsgründen müssen wir Sie außerdem bitten, sich kurz ohne Maske vor einer Kamera zu zeigen.

Bitte desinfizieren Sie sich außerdem mit dem bereitstehenden Desinfektionsmittel die Hände.

Halten Sie auch in der Filiale den gebotenen Sicherheitsabstand von mindestens einem Meter zu anderen Kunden und unseren Mitarbeitern ein.



Momentan dürfen wir bis zu 3 Personen  (1 Kunde / 10 Quadratmeter) in unsere Filialen lassen. Bitte warten Sie gegebenenfalls vor dem Geschäft bis Sie an der Reihe sind.

Falls Sie zu einer Risikogruppe gehören und Edelmetalle verkaufen möchten, können Sie Ihre Stücke auch einfach nur übergeben (in 1090 auch kontaktlos über unsere Postbox) und vor der Filiale warten. Nach Bewertung und Schätzung überweisen wir Ihnen Ihr Geld dann kontaktlos direkt auf Ihr Konto oder geben Ihnen Ihre Stücke umgehend zurück.

 

Goldnews

In unseren Goldnews geht Gold & Co Experte Walter Hell-Höflinger in Form eines Video Blogs auf aktuelle Entwicklungen ein, erklärt die Hintergründe und gibt Ihnen Einblick in alles, was Sie jetzt in Bezug auf Gold, Silber und Edelmetalle wissen sollten.


Update 8.April 2020

Filialöffnungen
Das sind gute Nachrichten: Ab Dienstag 14.4.2020 dürfen wir unsere Filialen in Wien 1090 und Wien 1220 wieder aufsperren. Dann können wir endlich auch wieder persönlich für Sie da sein - vorerst natürlich mit Maske.Für alle die aus gesundheitlichen Gründen oder aus reiner Vorsicht nicht in unser Geschäft kommen möchten, haben wir auch alternative Möglichkeiten geschaffen, um Gold, Silber & Edelmetalle verkaufen und kaufen zu können.


Update 3.April 2020

Mehr Geld fürs Gold während Corona
Die Corona Krise macht vielen Menschen auch wirtschaftlich zu schaffen. In Zeiten wegbrechender Einkommen, Arbeitslosigkeit und Kurzarbeit muss so mancher an seine goldenen Reserven.
Auch wir von Gold & Co wollen unseren Beitrag leisten und haben daher unsere Ankaufspreise für alle erhöht. In diesen Zeiten zahlen wir Ihnen deutlich mehr für Ihr Gold, sowohl beim Ankauf von Anlagegold wie Barren oder Münzen, als auch für Ihr Altgold.


Update 1.April 2020

Alternativen zum Wiener Philharmoniker
Der Wiener Philharmoniker gehört zu den wichtigsten Anlagegoldmünzen weltweit. Wegen der hohen Nachfrage und den unterbrochenen Lieferketten ist die Verfügbarkeit am Markt aber knapp.
Auch wenn andere Münzen international nicht denselben Ruf haben mögen, wie der goldene Wiener Philharmoniker, eigenen sie sich trotzdem hervorragend als Wertanlage. Denn momentan ist Gold einfach der Superstar!
Gold & Co Experte Walter Hell-Höflinger stellt alternative Anlageprodukte aus Gold - aber auch aus Silber vor.


Update 31.März 2020

Nachschubprobleme bei physischem Gold.
Goldminen stellen die Arbeit ein, Scheideanstalten müssen schließen, Geschäfte, in denen Altgold angekauft wird bleiben zu. Aber in der Krise wollen alle an physisches Gold!

Gold & Co Experte Walter Hell-Höflinger erklärt, was tatsächlich noch verfügbar ist und warum die Aufgelder so gestiegen sind.


Update 27.März 2020

Gold kaufen bei Gold & Co während der Corona-Krise
Sie können Sie bei uns - wenn auch in begrenztem Umfang - weiterhin noch Gold kaufen.
Während manchen Kunden wichtig vor allem den Preis zu fixieren, möchten andere ihr Gold möglichst schnell physisch in Händen halten. Für beide Varianten haben wir eine Lösung. Gold & Co Experte Walter Hell-Höflinger erklärt wie es funktioniert.


Update 25.März 2020

Lieferengpässe bei Anlagegold
Viele Anleger möchten aktuell zur Absicherung Ihres Vermögens Gold kaufen. Ob der Covid-19 Krise kommt es aber vermehrt zu Lieferengpässen, der Nachschub an Goldbarren und Anlagemünzen aus Gold stockt.
Gold & Co Experte Walter Hell-Höflinger erklärt, warum sich Kunden in Österreich trotzdem noch in einer komfortablen Situation befinden.


Update 24.März 2020

Papiergold vs. physisches Gold: Goldpreise gehen auseinander
Heute ist etwas Historisches passiert: Zum ersten Mal in der Geschichte sind die Preise von Papiergold und physischem Gold deutlich voneinander abgewichen.
Gold & Co Experte Walter Hell-Höflinger fragt sich: Wird es in Zukunft zwei komplett unterschiedliche Goldpreis geben?


Informiert bleiben

Bleiben Sie in Sachen Gold & Co immer up to Date - besonders in Zeiten wie diesen.
Abonnieren Sie jetzt unseren "Goldbrief" Newsletter und folgen Sie uns auf unseren Social Media Kanälen:

 
 

Facebook  Instagram  Youtube

 

Gold verkaufen während der Corona Krise

Auch wenn Sie während der Corona Gold, Silber & andere Edelmetalle verkaufen möchten oder verkaufen müssen, können Sie das tun. Über unseren angepassten Gold & Co Postversand-Service können Sie uns Ihre Stücke zur kostenlosen und unverbindlichen Bewertung schicken. Bei uns können Sie nach wie vor alle Stücke aus Gold verkaufen, aber auch Gegenstände aus Silber, Platin und Palladium.

So funktioniert der Goldkauf während des Corona Shutdowns:

Goldankauf per Postversand

 

Ankauf FAQ

 

 

icon phoneKontaktieren Sie uns!

Gold & Co.
icon phone01/23 50 222
icon mailinfo@goldundco.at
icon whatsapp 0660 50 50 999

Kein Termin notwendig.
Filiale 1090 Wien Filiale 1220 Wien

Über uns

Walter Hell-HöflingerMag. Walter Hell-Höflinger ist Firmengründer von Gold & Co. und seit mehreren Jahrzehnten in der Edelmetall-Branche tätig.


Mehr...

Der Goldbrief

informiert Sie regelmäßig über Aktionen, Hintergrundinformationen und Aktuelles rund um die Themen Gold & Silber.